Kaufratgeber für Kobalt-Schmuck

Was ist Kobalt?

Kobalt ist ein alternatives Metall, das in der modernen Schmuckgestaltung an Beliebtheit gewonnen hat, von Halsketten und Armbändern bis hin zu Trauringen. Es ist extrem haltbar und hat einen natürlichen weißen Glanz, der mit dem von Weißgold und Platin vergleichbar ist, was es zu einer beliebten Wahl für Männer- und Frauenschmuck macht.

Die Stärke und Haltbarkeit von Kobalt machen es zu einer guten Wahl für Menschen, die sich schönen Schmuck wünschen, ohne sich um den Unterhalt kümmern zu müssen. Wenn Sie also ein Metall mit dauerhafter Stärke suchen, gibt es nicht viel Besseres als Kobalt.

Geschichte von Kobalt

Kobalt ist ein modernes Metall. Es wurde erstmals 1739 von dem schwedischen Chemiker George Brandt entdeckt und benannt. Kobalt ist im Allgemeinen ein Industriemetall, das von chirurgischen Instrumenten bis hin zu Düsentriebwerken verwendet wird, aber dieses Metall hat mehr zu bieten als nur Stärke.

Kobalt hat auch eine Verbindung zur Kunstwelt. Die Pigmente in den Farben der Künstler werden in der Regel aus Mineralien und Erzen hergestellt. Wenn neue Metalle entdeckt werden, können sie zur Erzeugung unterschiedlicher Farbtöne verwendet werden.

Nach der Entdeckung von Kobalt fand der Chemiker Louis Jacques-Thenard einen Weg, ein neues Pigment mit dem Metall herzustellen, das er Kobaltblau nannte. Die Farbe wurde bei den Künstlern der damaligen Zeit sofort beliebt. Ein Paradebeispiel dafür ist Vincent Van Gogh, der Kobaltblau häufig in seinen Werken verwendete. Sie können Kobaltblau überall in Van Goghs berühmtestem Gemälde “Die Sternennacht” sehen.

Merkmale von Kobalt

Alternative Metalle zeichnen sich durch ihre moderne Sensibilität und ihren industriellen Stil aus. Schauen Sie sich die wichtigsten Eigenschaften von Kobaltschmuck an und finden Sie heraus, ob dieses Metall das Richtige für Sie ist.

1. Langlebigkeit

Kobaltschmuck ist härter als die Edelmetalle Gold, Silber und Platin. Seine Haltbarkeit und Stärke machen es weitgehend kratzfest.

2. Farbe

Die häufigste Farbe von Kobalt ist ein metallisch helles Weiß, aber es kann auch schwarz sein oder sogar oxidiert werden, um eine einzigartige dunkle Textur und Oberfläche zu erhalten.

3. Gewicht

Kobaltschmuck hat ein mittleres Gewicht. Es fühlt sich ähnlich an wie Edelmetalle wie Platin.

Pflege von Kobalt

Alternative Metalle wie Kobalt sind beliebt, weil sie leichter zu pflegen sind. Dennoch gibt es einige grundlegende Pflegehinweise, die Sie beachten sollten. Bewahren Sie alle Schmuckstücke separat in einer gefütterten Schatulle oder einem weichen Beutel auf, um Kratzer oder Beschädigungen zu vermeiden. Sie können den Glanz von Kobalt erhalten, indem Sie es unter fließendem warmen Wasser mit einer milden Seife reinigen.