Die Bedeutung von Freundschaftsarmbänder

Freundschaftsarmbänder sind eine Möglichkeit für Freunde zu zeigen, wie viel sie sich gegenseitig bedeuten. Traditionell fertigen enge Freunde jeweils ein Armband an und schenken es sich gegenseitig. Sie werden in der Regel aus Stickgarn gewebt und können in jeder beliebigen Farbe oder mit jedem beliebigen Muster gestaltet werden.

Freundschaftsarmbänder haben eine reiche, bedeutungsvolle Geschichte, die bis zu den Indianern in Nord-, Süd- und Mittelamerika zurückreicht. Sie sind nicht geschlechtsspezifisch und erfreuen sich bei Kindern und jungen Erwachsenen großer Beliebtheit, da es Spaß macht, sie zu gestalten und zu teilen. Wenn Sie ein Armband geschenkt bekommen, ist es Tradition, es um Ihr Handgelenk zu binden und es als Symbol Ihrer Freundschaft ständig zu tragen.

Die Geschichte der Freundschaftsarmbänder

Die handgeflochtenen Knoten, die zur Herstellung von Freundschaftsarmbändern verwendet werden, lassen sich im Allgemeinen bis zu den amerikanischen Ureinwohnern zurückverfolgen, obwohl das Knüpfen von Knoten auch in China und anderen Teilen der Welt eine lange Geschichte hat. Aber die Freundschaftsarmbänder, die wir heute kennen, wurden in den 1970er Jahren in den USA immer beliebter.

Es war die Zeit der Hippie-Kultur und der Antikriegsstimmung, und es herrschte ein allgemeiner Sinn für einfache Dinge, für die Rückkehr zur Natur und für positive Gefühle gegenüber anderen. Dies könnte zum Aufschwung des Freundschaftsarmbands beigetragen haben.

Freundschaftsarmbänder sind nach wie vor beliebt, bei Kindern, Teenagern, Prominenten und sogar Erwachsenen, und sie sind unisex.

Verschiedene Arten von Freundschaftsarmbändern

Was sind die verschiedenen Arten von Freundschaftsarmbändern? Seitdem erfreuen sich diese bunten Freundschaftsarmbänder großer Beliebtheit auf der ganzen Welt und haben sich in viele verschiedene Formen entwickelt, die eine ganze Reihe unterschiedlicher politischer und sozialer Anliegen repräsentieren. Natürlich können sie nach wie vor für Freundschaft stehen, aber in jüngerer Zeit wurden sie auch von Prominenten angenommen, die ihre Unterstützung für Themen, die ihnen am Herzen liegen, zeigen wollten, und die Wirkung war immens.

Neben den politischen Themen haben sich auch die Traditionen aus der Geschichte der Freundschaftsarmbänder in unserem modernen Leben erhalten. Bei indischen Hochzeiten müssen die Gäste zum Beispiel ein dünnes Freundschaftsarmband aus einer einfachen Schnur und Perlen tragen, das sie auch nach der Hochzeit weiter tragen, bis es abfällt. Wenn sie es vor der natürlichen Abnutzung abnehmen, bringt dies dem frisch vermählten Paar Unglück.

Inzwischen haben viele Schmuckmarken ihre eigene Version des Freundschaftsarmbands oder Freundschaftsschmucks kreiert, und was als bescheidenes Freundschaftssymbol aus Faden begann, kann heute einen stolzen Preis haben und Perlen, Gold und Silber sowie Perlen und Steine enthalten.

Wie man ein Freundschaftsarmband trägt

Freundschaftsarmbänder werden zwischen Freunden ausgetauscht oder einem Freund als Symbol der Freundschaft geschenkt, um zu zeigen, wie sehr man den Freund schätzt und wertschätzt.

Diese Armbänder werden in der Regel handgefertigt, aber Sie können auch einfach eines kaufen, wenn Sie nicht die Fähigkeiten oder die Zeit haben, es selbst zu machen. Es gibt viele Videos im Internet, die zeigen, wie man verschiedene Muster für Freundschaftsarmbänder herstellt, und es soll gar nicht so schwer sein.

In jedem Fall besagt die Tradition, dass man das Armband so lange tragen muss, bis die Schnur oder das Band abgenutzt ist und das Armband abfällt. Damit soll die Zeit und Mühe gewürdigt werden, die dein Freund in die Herstellung des Armbands investiert hat.

Es wird auch geglaubt, dass, wenn man sich beim Anlegen des Armbands etwas wünscht, der Wunsch in Erfüllung geht, wenn das Armband schließlich abfällt.

Wo kann man Freundschaftsarmbänder kaufen?

Wenn es nicht möglich ist, ein Freundschaftsarmband selbst zu machen, können Sie es entweder online oder in einem Geschäft kaufen. Wenn du ein Freundschaftsarmband an einem besonderen Ort kaufst, zum Beispiel auf einer Reise, ist das eine schöne Art und Weise, es noch bedeutungsvoller zu machen. Es zeigt der Person auch, dass Sie an sie gedacht haben.

Wenn Sie sich jedoch für den Online-Kauf entscheiden, gibt es viele Möglichkeiten auf Websites wie Amazon und Etsy. Sie können ein Muster und ein Farbschema wählen, das Ihren Vorlieben entspricht und von dem Sie wissen, dass es Ihrem Freund gefallen wird.