Kaufratgeber für Ankh-Schmuck

Das Ankh war im alten Ägypten ein mächtiges Symbol. Das Symbol kann mehrere tausend Jahre zurückverfolgt werden und hat eine große kulturelle, religiöse und soziale Bedeutung.

Das Ankh ist nach wie vor in der Popkultur, in der Mode und in der Schmuckherstellung beliebt und wurde von Berühmtheiten wie Rihanna, Beyonce und Katy Perry getragen.

Das Ankh, ein wunderschönes, kreuzförmiges Zeichen, findet sich seit Jahrtausenden in ägyptischen Schriften und Artefakten. Es ist bekannt, dass es das ägyptische Wort für “Leben” bedeutet und im Laufe der Jahre zu einem universellen Symbol für dieses Konzept geworden ist.

Was genau ist das Symbol des Ankh und wie ist es entstanden? Diese Fragen werden uns oft gestellt. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über dieses beliebte Symbol wissen müssen.

Was ist das Ankh-Symbol?

Das früheste datierte Ankh-Symbol, das Archäologen entdeckt haben, wird auf 3.000 v. Chr. oder 5.000 Jahre vor Christus datiert und von der ersten ägyptischen Dynastie verwendet. Es gibt jedoch Beweise dafür, dass das Ankh schon vorher in Mesopotamien und Persien verwendet wurde.

Das Ankh ist ein kreuzförmiges Symbol mit einer Schleife an der Spitze. Auf den ersten Blick kann man es mit dem christlichen Kreuz verwechseln, aber bei näherem Hinsehen wird man feststellen, dass es ganz anders ist. Die Schönheit des Ankh liegt nicht nur in seinem Aussehen, sondern auch in seiner Bedeutung – dem Leben.

Die alten Ägypter verwendeten Hieroglyphen, um Ideen und Worte darzustellen. Wenn Sie sich Inschriften und Bilder aus dieser Zeit ansehen, werden Sie feststellen, dass das Ankh-Symbol häufig verwendet wurde und ein beliebtes Symbol war.

Bedeutung des Ankh-Symbols

Das Ankh steht für das Leben und ist eines der ältesten ägyptischen Symbole. Das Symbol findet sich in dem ägyptischen Wort für Leben, Leben und anderen Variationen wie nähren und leben lassen. Dies weist darauf hin, dass die Bedeutung des Symbols Leben war.

Das Ankh-Symbol wurde auch häufig in Sätzen verwendet, die etwas Positives ausdrücken sollten, wie z. B. “Mögest du gesund und lebendig sein” oder “Lebendig, gesund und munter”, was häufig als Ehrerbietung für Pharaonen in Schriftform verwendet wurde. Das Ankh stand für das Leben im Diesseits und im Jenseits und war damit ein Symbol für Kontinuität.

Ankh-Schmuck

Das Ankh war in den 1990er Jahren als Teil der Grunge-Bewegung sehr beliebt. Heute ist es immer noch in Mode und wird von Berühmtheiten wie Beyonce, Rihanna und Katy Perry getragen.

Sowohl in der Schmuck- als auch in der Kunstwelt wird das Ankh heute als Repräsentation seiner ursprünglichen Bedeutung für das Leben verwendet und symbolisiert auch das alte Ägypten. Es ist ein Unisex-Symbol und kann von jedermann getragen werden.

Das Ankh wird üblicherweise als Anhänger getragen, aber es eignet sich auch für schöne und symmetrische Ohrringe und kann auf Ringen, Armbändern und als Charms getragen werden. Ob subtil oder dramatisch, das Ankh ist eine sanfte Erinnerung an das Leben und an die Feier des Lebens.

Da das Ankh dem christlichen Kreuz so ähnlich ist, kann es vorkommen, dass Sie das Ankh aus religiösen Gründen tragen. Es kann vorkommen, dass Sie das Symbol denjenigen erklären müssen, die es nicht kennen.

Sollte ich den Ankh-Schmuck tragen?

Das Ankh-Zeichen ist längst über die altägyptische Religion hinausgewachsen und wird heute in allen Kulturen und Religionen als universelles Symbol verwendet. Es gibt nur sehr wenige religiöse Menschen auf der Welt, ob Christen oder andere, die gegen die Verwendung des Ankh wären. In der Tat war das Ankh eines der wenigen ägyptischen Symbole, die auch nach der Christianisierung Ägyptens im 4. und 5.

Die frühen koptischen (ägyptischen) Christen verwendeten das Ankh-Symbol als Staurogramm – eine Darstellung des christlichen Kreuzes selbst. Es wurde auch als “crux ansata” – ein “Griffkreuz” – verwendet. Es war ein Kreuz in der Form eines Ankh, aber mit einer runden statt einer ovalen Schlaufe an der Spitze. Sie sahen kein Problem darin, ein heidnisches Symbol in ihre Religion zu übernehmen, da die heidnischen Ägypter zu jener Zeit das Ankh als Symbol für das kommende Leben erklärt hatten – etwas, das die koptischen Christen bereitwillig als Prophezeiung für die Geburt und Auferstehung Jesu Christi verwendeten.

Das crux ansata wurde im westlichen Christentum nicht populär, aber die koptischen Christen verwendeten es noch Jahrtausende lang sowohl in der Dekoration als auch in den Medien. Heute, Jahrhunderte nach dem Untergang der altägyptischen Zivilisation, betrachten sogar westliche Christen und die meisten anderen Religionen das Ankh als ein harmloses Symbol des Lebens.

Der Vergleich zwischen Ankh und Kreuz scheint viele Menschen nicht zu stören, ob Christen oder nicht, zumal bestimmte christliche Konfessionen die beiden Symbole seit langem miteinander verbinden. Ähnlich wie das christliche Kreuz auf dem Kopf stehend verwendet wurde, wurde auch das Ankh umgedreht. Das umgedrehte Kreuz im katholischen Christentum war ursprünglich ein Symbol für den heiligen Petrus, den man für den ersten Papst hielt. In den letzten Jahren ist das umgedrehte Kreuz jedoch zu einem Symbol des Anti-Christentums geworden.

Das umgedrehte Ankh hingegen wurde in der ägyptischen Kultur oder Religion nie verwendet, aber in der modernen Kunst wird es manchmal als Symbol für Lebensfeindlichkeit oder Tod verwendet.

Wo man Ankh-Schmuck kaufen kann

Das Ankh wird langsam zum Mainstream, aber Ihre Möglichkeiten sind begrenzt, wenn Sie in einem lokalen Geschäft suchen.

Wir schlagen vor, auf Etsy und Amazon nach den besten Optionen zu suchen, da Sie dort eine Reihe von Ankh-Schmuckstücken für jeden Geldbeutel und Stil finden, von Vintage bis modern und schick.